Die Häuser der anderen

Hello Lovers,

die Temperaturen sinken, der Schnee ist wieder da + die Tage sind kälter. Was gibt es Schöneres als mit einer heißen Tasse Tee auf der Couch zu sitzen + ein gutes Buch zu lesen. Mein derzeitiger Tipp für Euch ist “Die Häuser der anderen” von Silke Scheuermann. Die Autorin beschreibt in ihrem Roman amüsant + bissig das Leben der Anwohner einer Straße am wohlsituierten Frankfurter Stadtrand. Episodenhaft werden die Geschichten der Anwohner erzählt + kunstvoll miteinander verknüpft. Gescheiterte Ehen, Eifersucht + Neid, Alkoholismus + Affären, verbunden mit scharfer Beobachtungsgabe + stets einem gewissen Hauch Ironie bescheren dem Leser ein amüsantes Lesevergnügen sowie viele Überraschungsmomente. Gesellschaftliche Wirklichkeit wird auf teils komische, teils aber auch beklemmende Art + Weise beschrieben, dabei gelingt ein ehrlicher Blick hinter eine teils mit großem Aufwand aufrecht erhaltenen bürgerlichen Fassade. Ich wünsche Euch jede Menge Lesespaß + vergnügliche Stunden mit einem guten Buch.

Alles Liebe, Eure Rogy

DSC05887